Umbau Terrassenüberdachung – der Aufbau #3

Umbau Terrassenüberdachung der Aufbau Teil 3

Willkommen in unserem dritten Teil – der Aufbau. Im letzten Teil haben wir das Streifenfundament fertiggestellt und nun können die Aufbauarbeiten beginnen. Eigentlich sollten die Arbeiten schon abgeschlossen sein, aber das Wetter hat uns leider einen Strich durch diese Rechnung gemacht. Jetzt geht´s aber richtig los!

Terrassenüberdachung - die Plane

Hier wird die Plane (unser Cabrio Dach) in die Führungsschienen gehängt.

Das war ganz schön kraftaufwendig, mit sechs Personen haben wir die Plane auf die Arbeitsböcke gehievt. Nun wird die Plane Stück für Stück in die Schienen gehängt. Damit das Dach automatisch geöffnet und geschlossen werden kann, wurden zwei leistungsstarke Motoren verbaut.

Terrassenüberdachung - Dach geöffnet

Das Grundgerüst von der Terrassenüberdachung steht und das Dach ist eingehängt.

Auf den Bild ist das Dach geöffnet, bei schlechtem Wetter kann das Dach automatisch geschlossen werden und man kann trotzdem gemütlich sitzen bleiben und essen & trinken. Sieht doch schon ganz gut aus, oder?

Terrassenüberdachung - Dach geschlossen

Und so sieht es aus wenn das Dach bei schlechten Wetter geschlossen ist.

Für eine angenehme Atmosphäre sorgen die eingebauten LED´s im Dach. Tische und Stühle rein und los gehts. Spaß beiseite, hier kommt natürlich noch ein schöner Fußboden rein. 

Wir freuen uns schön riesig, wenn der Bau abgeschlossen ist und hier unsere ersten Gäste wieder  sitzen können. Sobald wir wieder unser Restaurant öffnen dürfen, könnt Ihr hier Plätze reservieren. Bis dahin habt Ihr die Möglichkeit weiterhin eure Lieblingsgerichte online zu bestellen und könnt diese abholen oder liefern lassen. 

Terrassenüberdachung - Sietenwände

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an die Firma Otten Bauelemente GmbH – die uns diese schöne Terrassenüberdachung nach unseren wünschen aufgebaut hat.Übrigens, die Terrassenüberdachung ist von dem Hersteller Palmiye und gibt es in verschiedenen Größen und Variationen, somit also auch für den privaten Gebrauch geeignet.  Im nächsten Teil wird der Fußboden verlegt. Wir sind also noch nicht ganz fertig und Ihr dürft euch auf einen weiteren Blog Beitrag freuen.

Du hast eine Frage zu diesem Beitrag? Kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder benutze die Kommentar Funktion.

Komm ins Frau Miller Team!

In stressigen Situationen schaffst du es dein Lächeln nicht zu verlieren? Dir ist klar, dass Gastronomie viel Spaß macht – aber dass man immer arbeitet, wenn andere frei haben und das Wochenenddienste dazu gehören? Dann bist du bei uns genau richtig. Hast du Interesse? Dann melde dich bei uns – am Besten gleich per E-Mail oder telefonisch. Wir freuen uns auf dich!

Related Posts

2 thoughts on “Umbau Terrassenüberdachung – der Aufbau #3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.